Herzlich Willkommen auf der Seite der Leichtathletikabteilung des Turnvereins von 1849
Von der Kinderleichtathletik ab der 1.Klasse über den Breitensport bis hin zum Leistungssport werden Trainingsgruppen unter sehr erfahrenen und erfolgreichen Trainer angeboten.

 

Aktuelles in Kürze

Momentan stoßen alle Trainingsgruppen an ihre Kapazitätsgrenzen.

Wir brauchen dringend weitere Trainer und Helfer um langfristig erfolgreich zu sein.

Hierzu sind Ehemalige, Eltern, Interessenten aufgerufen sich mal Gedanken zu machen. Trainerausbildungen

werden vom Verein finanziert. Bitte bei Interesse unter Leichtathletik@tvg1849.de melden.

Wir freuen uns über jede Rückmeldung.

 

Überraschend stark präsentierten sich unsere Kids beim badischen KILA Cup Finale in Freiburg.

Die U8 wurde sensationeller Zweiter. Die U10 starker Dritter und auch die U12 wurde starker Siebenter unter

den besten Teams aus ganz Baden.   

Sensationelles Ergebnis der Altpapiersammlung 7,6 Tonnen!! Vielen Dank an die Firma Schuhmacher

und an alle Helfer!!

Starke Leistungen des TVG Ausdauerteams beim Wettkampf in Biberach!

Kevin Weiß nähert sich der 50m Marke im Hammerwurf bei den Männern!

Der sechzehnjährige Kevin Klyk überzeugt mit starken 11,47 sec über 100m, 23,19sec über 200m und 6,23m im Weitsprung!

 

 

nächste Termine:

25.5. Gernsbach bewegt sich  

18.5. Kreismeisterschaften Bühlertal U16 U14

 

TVG Veranstaltungen

 

  5.6. Stabhochsprungmeeting im Stadion

 7.7. KILA Cup in Gernsbach

         September Mehrkämpfe im Stadion 

Der Förderverein der Leichtathletik und die LA Abteilung bedankt sich bei seinen Förderern

leichtathletik.de RSS-Feed

[20.05.2019] Interview der Woche - Bernhard Seifert: „Da können noch ein paar Meterchen draufkommen!“ (Mo, 20 Mai 2019)
Bernhard Seifert hat am Samstag bei den Landesmeisterschaften von Berlin und Brandenburg mit 85,19 Metern deutlich die WM-Norm für Doha (Katar) überboten. Der Speerwerfer vom SC Potsdam sortierte sich damit zunächst auf Rang zwei der deutschen Bestenliste ein. Warum er von dieser Bestmarke wenig überrascht war, wo er sich selbst in der Reihe der deutschen Weltklasse-Speerwerfer sieht und warum sein Weg zuletzt (noch) nicht so steil bergauf ging wie der seines einstigen Trainingspartners Thomas Röhler? Das und mehr verriet uns der 26-Jährige anschließend im Interview.
>> mehr lesen

[19.05.2019] Notizen - Flash-News des Tages (Sun, 19 May 2019)
Wissenswertes aus der Welt der Leichtathletik
>> mehr lesen